Sie befinden sich hier: Musik | Kirchenchor

Kirchenchor

Der Kirchenchor beim Adventssingen 2017 in der Kirche Altenbeuern

 

Historie

Der erste schriftliche Hinweis auf den Kirchenchor findet sich in der ältesten erhaltenen Kirchenrechnung Altenbeuerns aus dem Jahre 1635, in der dem Schulmeister, der im Chor singt, und seinen Choralisten“ 30 Kreuzer zugewiesen werden. 

Der Kirchenchor hat also in Neubeuern eine lange Tradition und ist bis zum heutigen Tage äußerst aktiv und aus der Pfarrgemeinde nicht wegzudenken. Ungefähr 20 mal im Jahr übernimmt er an den Hochfesten und Feiertagen im Kirchenjahr, bei Hochzeiten sowie an Jahrtagen von Vereinen und bei besonderen Anlässen die musikalische Gottesdienstgestaltung. Die Orchestermessen können mit versierten, ortsansässigen Streichern und Bläsern aufgeführt werden.

Repertoire

Sein breit gefächertes Repertoire umfasst unter anderem Messen von Mozart, Schubert, Haydn, Bruckner, Gounod, Rheinberger, Rathgeber, Diabelli und Kempter, sowie Marienlieder, Bach-Choräle und Advents- und Weihnachtslieder.

Auch das weltliche bayerische Liedgut wird vom Kirchenchor gepflegt und wird bei geselligen Anlässen gerne angestimmt.

Mitglieder

Derzeit zählt der Kirchenchor 50 Sängerinnen und Sänger - eine sehr erfreuliche Zahl! Dennoch sind vor allem junge Nachwuchskräfte und insbesondere Männerstimmen jederzeit herzlich willkommen. Die Proben finden montags um 20 Uhr im Proberaum der Beurer Halle statt.

Organisation

Im September 2014 übernahm Pia Hausner (Kirchenmusikerin aus Nußdorf) die Leitung des Chores und löste damit  Alfred Eutermoser ab, der nach 23-jähriger Tätigkeit  in einem Festabend verabschiedet wurde. Am Klavier unterstützt Gundula Langer die Probenarbeit und begleitet den Chor bei den Gottesdiensten an der Orgel. Die finanziellen Belange regelt Christl Bergmeister, die Orchestermusiker werden durch Lisa Leidl organisiert und Maria Schneebichler sorgt als Schriftführerin für eine lückenlose und aufschlussreiche Chronik.

Klagefrauen

Eine Gruppe von ca. 25 Sängerinnen aus dem Kirchenchor gestaltet als „Klagefrauen" musikalisch die Requien in Altenbeuern. Dieser Frauenchor wird an der Orgel begleitet von Franz-Josef Fischer, der diese Aufgabe auch in seinem Ruhestand weiterhin übernimmt. Die Organisation der Klagefrauen liegt in den Händen von Christl Bergmeister.

Kommende Termine